Dienstplan unserer Jugend

Liebe Eltern,

wir freuen uns, dass wir mit dem Dienstbetrieb wieder beginnen können. Aufgrund der anhaltenden Pandemie-Situation haben wir uns zu folgenden Regelungen verständigt:

- Die Dienste werden getrennt. Montags haben alle Kinder der Grundschulen Dienst, Dienstags alle anderen Kinder.

- Alle teilnehmenden Kinder benötigen einen negativen Coronatest. Dieser darf nicht älter als vom Vortag sein. Die in der Schule durchgeführten Tests reichen aus, das Ergebnis muss von den Eltern schriftlich bestätigt werden: Formular

- Kinder, bei denen sich Angehörige des eigenen Hausstandes in Quarantäne befinden oder die sich selbst in Quarantäne befinden, sind vom Dienst ausgeschlossen.

Allgemein gilt: Sind die Schulen offen, findet der Dienstbetrieb statt, sind die Schulen geschlossen, findet auch kein Dienstbetrieb statt.

 

Der erste Dienst finden am Montag (19. April) bzw. Dienstag (20. April) statt. Der Dienst findet ausschließlich im Freien und in Kleinstgruppen statt.

 

Alle Kinder treffen sich zum Dienstbeginn um 17 Uhr in voller Uniform am Sportplatz in Laußnitz und müssen auch dort wieder abgeholt werden. Für die Kinder aus Höckendorf gibt es noch eine extra Info.

Für Kinder, deren Uniform in der Zwischenzeit zu kurz geworden ist oder denen noch Ausrüstungsgegenstände fehlen, findet am Sonntag, den 18. April zw. 10.00 und 10.30 Uhr eine Uniformausgabe in Laußnitz statt (oder nach individueller Absprache)